Herzlich willkommen auf der Seite der
Grundschule Lemgow 
Archiv Schuljahr 2017/18
" nin hao"  (Guten Tag) riefen am Dienstag, d.5.12.17 die Schülerinnen und Schüler unserer Schule ihren Gästen aus China zu, die  mit Herrn Haase-Mühlner, der den Austausch mit China für das Gymnasium Lüchow organisiert hat, zu Besuch kamen. In der Turnhalle wurde gemeinsam tai chi geübt, Lieder wurden gesungen, aber vor allem wurden viele Fotos durch die chinesischen Gäste gemacht. Welch ein Vormittag, der noch lange in Erinnerung bleiben wird!!
Endlich ist es da - unser Bodentrampolin!
Große Freude herrschte bei unseren Schülerinnen und Schülern, konnte doch nach langer Wartezeit endlich das langersehnte Bodentrampolin eingeweiht werden. Herr Haase-Mühlner vom Förderverein unserer Schule, der sich sehr für die Anschaffung engagierte, weihte es zusammen mit allen ein. Vielen Dank für Ihren Einsatz.
Wandertag der Klasse 1 nach Lichtenberg am 22.09.2017
Sportabzeichenverleihung durch Herrn Bosselmann
Durch den Vorsitzenden des Kreissportbundes Lüchow-Dannenberg e.V., Herrn Bosselmann, wurden 51 Kindern unserer Schule feierlich die Sportabzeichen für ihre guten sportlichen Leistungen verliehen. Dafür unseren Glückwunsch.
Unser Erntedankfest mit Pastor Oppermann am 29.09.2017
Nachdem   die   1.   und   2.   Klasse   am   Donnerstag   gemeinsam Muffins   und   die   3.   und   4.   Klasse   gemeinsam   Brote   gebacken     und        einen        leckeren Brotaufstrich      hergestellt hatten,   konnte   am   Freitag unser            Erntedankfest gefeiert werden. Hierzu        sprach        Herr Oppermann      u.a.      sehr bildhaft           von           der Wichtigkeit    auch    solcher kleinen   Wörter,   wie   “Bitte”   und   “Danke”,   sowie   eines   netten Willkommensgrußes für das tägliche Miteinander. Im   späteren   Verlauf   unseres   Erntedankfestes   bekamen wir    sogar    noch    Besuch    von    Dr.    Martin    Luther    und    dem    Ritter    Roland,    bei    dem    Luther seinerzeit   sicheren   Unterschlupf   auf   der   Wartburg   fand.   Gemeinsam   waren   sie   gekommen, um    für    die    KINDERBIBELTAGE    in    Schweskau/Lemgow    vom    5.    bis    8.    Oktober    im Gemeindehaus zu werben (15.00 - 18.00 Uhr).
Klasse 2 Klasse 3 Der 17. November stand auch an unserer Schule wieder ganz im Zeichen des bundesweiten Vorlesetages. Frau Reichardt, Frau Baumgärtner - sie macht z.Z. ihr Vikariat im Lemgow -, Thomas Lieske  von der EJZ mit seiner Frau, Frau Noack von der Jeetzel- Buchhandlung in Lüchow, Frau Scheel von der Landesschulbehörde aus Lüneburg und der Vorsitzende unseres Fördervereins, Herr Haase-Mühlner waren unsere Vorleser.  Es wurde u.a. aus den Büchern “Drache Kokosnuss” (Ingo Siegner),  “Michel aus Lönneberga” (Astrid Lindgren), “Zarah & Zottel” (Jan Birck), “Familie Grunz” (P. Ardagh und A. Scheffler)  und “Zäpfel Kerns Abenteuer” (O.J. Bierbaum) vorgelesen. Die vorgelesenen Bücher sind ab jetzt auch in unserer Bücherei vorhanden, so dass interessierte Leser und Leserinnen sie zu Ende lesen können. Alle Vorleser wurden mit tollem Applaus und Kinderlachen belohnt. Dafür noch einmal einen ganz herzlichen Dank an unsere engagierten Vorleser.
Der bundesweite Vorlesetag an unserer Schule
Chinesischer Besuch an unserer Schule
Siegerehrung zur Schulrunde der Niedersächsischen Mathematikolympiade
Am letzten Schultag vor den Zeugnisferien fand außerdem die Siegerehrung zur Schulrunde der Niedersächsischen Mathematikolympiade an unserer Schule statt. Aus der Klasse 3 und 4 nahmen 11 Schülerinnen und Schüler teil. Alle Teilnehmer erhielten eine Urkunde und eine kleines Präsent. Neun Teilnehmer konnten sich für die nächste Runde, die im Februar stattfinden wird, qualifizieren. Herzlichen Glückwunsch.
Am Mittwoch fand in der 3. und 4. Stunde unsere Schulweihnachtsfeier statt, für die alle Klassen einen Programmteil eingeübt hatten. Die 1. Klasse erfreute uns mit den Stücken “Winterwichtel” und “Weihnachtswunder”, die 2. Klasse führte “Das Weihnachtskamel” und die 3. Klasse “Der zerstreute Weihnachtsmann” auf. Die 4.Klasse hatte “Die Weihnachtsgeschichte” als Schattentheaterstück vorbereitet. Die Kinder der Klangwerkstatt-AG zeigten ihr Können, indem sie “Schneeflöckchen” mit ihren Boowhackern begleiteten. Alle Darbietungen fanden großen Gefallen bei den Zuschauer, wie am Applaus unschwer zu erkennen war.
Unsere Schulweihnachtsfeier am 20.12.2017
Klasse 2 auf Klassenfahrt in Hitzacker War das eine Aufregung als am Montag, d. 7. Mai Klasse 2 zu ihrer Klassenfahrt nach Hitzacker startete. Bei herrlichem Sonnenschein „reisten“ die Kinder am Montagnachmittag die Bronzezeit zurück und lernten im Archäologischen Zentrum Mehl auf einem Stein zu mahlen, Pfeilspitzen abzuschlagen, Feuer mithilfe eines Zunderpilzes zu machen und stampften Lehm für die Lehmwand. Dienstag wanderten sie durch die Wolfsschlucht an die Elbe und kescherten unter Anleitung eines Biologen im Wasser. Viele kleine Fische, Krebse aber auch ein kleiner Hecht wurden gefangen, betrachtet und natürlich wieder frei gelassen. Außerdem wurde der Weinberg noch erstiegen und auf dem Rückweg sogar eine kleine Ringelnatter gesehen. Es waren tolle Tage und zufrieden ging es am Mittwoch, d. 9.Mai wieder nach Hause. Dort gab es viel zu erzählen.
Nachdem die 4. Klasse den Fahrradparcour am Mittwoch aufgebaut hatte, trainierten sie und die 3. Klasse auf dem Sportplatz. Am Donnerstag waren dann die 1. und 2. Klasse mit dem Fahrradparcourtraining an der Reihe. Am heutigen Freitag zahlte sich das emsige Fahrradparcourtraining bei unserem Fahrradturnier aus. Alle Kinder kannten sich auf den jeweiligen Bahnen gut aus und konnten diese deshalb gut absolvieren. Herr Paasch, Herr Kühn und Herr Koch kümmerten sich am Mittwoch und Donnerstag in der Fahrradwerkstatt wieder um die Verkehrstüchtigkeit vieler Räder. Dies zahlte sich natürlich bei der Fahrradkontrolle durch die Polizei am Freitag aus, denn es waren nur sehr wenige Fahrräder zu beanstanden. Dafür möchten wir allen Beteiligten unser herzliches Dankeschön aussprechen.
23. – 25. Mai 2018 - Fahrradparcour der 1. – 4. Klasse
Klasse 1 im Wildpark “Schwarze Berge”, Harburg Der Besuch im Wildpark, im strahlenden Sonnenschein, war ein tolles Erlebnis. Viele Tiere konnten angesehen und beobachtet werden. Die Hängebauchschweine, Rehe und Ziegen waren ganz wild auf unser Zusatzfutter. Die Flugschau hat alle sehr beeindruckt und oft musste man schnell den Kopf einziehen. Abenteuerlich waren auch der 50 m hohe Aussichtsturm und der Spielplatz.
Fasching am 12. Februar 2018 Am Rosenmontag hatten alle Kinder wieder viel Spaß an ihren Faschingskostümierungen und den vielen toll geschminkten Gesichtern. Bei den vielen Faschingsspielen und dem allgemeinen närrischen Treiben gab es viel zu lachen.  Klasse 1 Klasse 3 Klasse 4 Für weitere Bilder bitte auf das Kamerasymbol klicken. Auch in diesem Schuljahr nahmen wieder Schülerinnen und Schüler unserer Schule erfolgreich an der Regionalrunde der Matheamtik-Olympiade in Niedersachsen teil. Von 11 Teilnehmern konnten sich sogar fünf für die am 16. Mai in der Grundschule Lüchow für unseren Einzugsbereich stattfindende Landesrunde qualifizieren.  Alle Teilnehmer erhielten als Dankeschön eine Teilnahmeurkunde sowie ein kleines Geschenk.  Meister Lampe hat uns auch in diesem Jahr wieder gefunden Hier findet ihr Fotos unserer Frühlingswerkstatt, der Siegerehrung und vom Ostereiersuchen am letzten Schultag vor den Osterferien. Besuch von der Bläserklasse des Gymnasiums Lüchow Am Freitag hatten wir Besuch von der Bläserklasse des Gymnasiums Lüchow und Herrn Baumgarten von der Musikschule. In der Turnhalle wurden wir auf eine musikalische Entdeckungsreise entführt, die uns in verschiedenste Länder führte. Im Anschluss daran konnten die Kinder unserer Schule in Kleingruppen je zwei von sechs Instrumenten näher kennen lernen.  Zur Auswahl standen die Trompete, das Schlagzeug, die Klarinette, die Querflöte, die Posaune, das Euphonium und das Saxophon. Zum Abschluss trug uns die Bläserklasse unter Leitung von Frau Wendtland noch einige Stücke vor, und alle sangen gemeinsam “Bruder Jacob” und “Old Mcdonald”.  Ein besonderer Tag, den alle sicher noch lange in guter Erinnerung haben werden, ging so zu Ende.  Hierfür noch einmal unser herzliches Dankeschön. Siegerehrung zur Regionalrunde der niedersächsischen Mathematikolympiade
Unser Lauftag Am Dienstag, den 05.06.2018 fand unser diesjähriger Lauftag für den NLV - Laufabzeichenwettbewerb statt. Fast alle Schüler hielten den einstündigen Lauf durch. Prima gemacht! Hierzu einige Eindrücke.
Honigernte unserer Bienen – AG vom 25.06.2018
Siegerehrung des AOK - Laufabzeichenwettbewerbes 2017
Nachdem wir 2017 das Siegertreppchen erklimmen konnten, ist es uns im letzten Laufabzeichenwettbewerb gelungen, den 2. Platz zu sichern. In der Wertungsgruppe der Grundschulen mit bis zu 149 SchülerInnen nahmen etwa 100 Grundschulen teil. Auch dieses Mal war die Freude bei unseren Schülern wieder riesengroß als uns Herr Schwarz vom niedersächsischen Leichtathletikverband und Herr Schulz- Widdecke als Vertreter der AOK die frohe Botschaft und dazu noch einen tollen Pokal sowie einen Warengutschein eines Leichtathletik-Spezialisten im Wert von 200,- € überbrachten.  
Ein toller letzter Schultag vor den Zeugnisferien