Herzlich willkommen auf der Seite der
Grundschule Lemgow
Aktuelles
Für aktuelle Elterninformationen bitte auf das Infozeichen klicken.
Heute hatten wir  Besuch vom Müll–Theater. Herr “Stinkenich” erklärte den Kindern unserer Schule auf sehr anschauliche und lustige Weise die Vorteile der Mülltrennung. Nur durch diese ist überhaupt ein Recycling möglich.  06.09.2019 –Besuch vom Müll–Theater Fotonachlese unseres Erntedankfestes mit Pastor Oppermann Tulpen für Brot Im Rahmen von “Tulpen für Brot – eine Aktion von Kindern für Kinder” pflanzten alle Kinder unserer Schule am 8.11.19 gemeinsam 500 Tulpenzwiebeln. Im Frühjahr, wenn die Tulpen hoffentlich schön blühen, wollen wir ein Fest feiern, bei dem sich Eltern Sträuße pflücken können. Den Erlös aus dieser Aktion werden wir für Kinder, denen es nicht so gut geht, spenden. Laternenumzug der 1. Klasse durch Schweskau  Am 12. November um 17.30 Uhr war es endlich so weit.  Der von den Kindern der 1. Klasse lange ersehnte Laternenumzug mit den selbst gebastelten Laternen konnte starten. Von vielen Eltern begleitet, setzte sich der Umzug in Bewegung.  Fröhlich das “Martinslied” und “Ich gehe mit meiner Laterne” singend ging es durch den Ort. Als alle wieder an der Schule ankamen, gab es noch ein leckeres Abendbrot, das die Eltern vorbereitet hatten. 15. November – bundesweiter Vorlesetag  Auch an unserer Schule freuten sich die Kinder auf den Vorlesetag.  Pastor Oppermann kam und las in den Klassen 1 und 2 klassische Kinderliteratur wie “Immer dieser Michel” von Astrid Lindgren und Märchen der Gebrüder Grimm. Frau Böhmer begeisterte die Kinder mit Bilderbuchkinogeschichten. Alle Kinder lauschten gespannt ihren Geschichten. Die Klassen 3 und 4 fuhren indes nach Lüchow in die dortige Bücherei, die an diesem Tag natürlich auch spannende Lesungen im Angebot hatte. Als wieder alle Kinder zurück in der Grundschule waren, nutzten die Kinder die noch verbliebene Zeit, um sich gegenseitig vorzulesen oder selbst zu lesen. Auch die Lesehöhlen fanden dabei großen Anklang. Weihnachtliches Basteln am 29.11.2019 Heute fand unser weihnachtlicher Basteltag statt.  Die Kinder konnten zwischen verschiedensten Angeboten wählen. So fand das Plätzchenbacken, das die Eltern organisierten, tollen Anklang. Aber auch die vielen Bastelangebote wurden von den Kindern fleißig genutzt. So konnte Weihnachtsbaumschmuck, wie z.B. Engel aus Notenblättern oder Geschenkpapier, Anhänger aus Pappelsperrholz und geprickte Anhänger, Weihnachtsmänner aus Tonkarton und Weihnachtskarten angefertigt werden. Schön war auch anzusehen, wie die älteren Kinder den jüngeren bei den Bastelarbeiten halfen. Alle Kinder waren schon sehr aufgeregt, denn endlich war es so weit – heute wurde das lange eingeübte Weihnachtsfeierprogramm aufgeführt.  Die 1. Klasse sang “Lampen aus, es schlafen alle Leute” und trug ein Weihnachtsgedicht vor. Die Klassen 2 und 3 führten die Theaterstücke “Wulle Waschbärs Weihnachtswunsch” und “Warum es keine Weihnachtslärche gibt“ auf.  Die 4. Klasse umrahmte unsere Weihnachtsfeier mit Gedichten von z.B.  Theodor Storm und Erika Wildgrube-Ulrici.  Auch das gemeinsame Singen machte allen wieder riesigen Spaß. Schulweihnachtsfeier am 20.12.2019 Klasse 4 Klasse 2 Klasse 3 Zirkusvorstellung Die Sportreise–AG unter Leitung von Frau Schulz präsentierte uns am 24. Februar ein toll einstudiertes Zirkusprogramm. Alle Kinder waren begeistert dabei, was auch am großen Applaus zu hören war. So konnten Jonglagekunststücke, wie zum Beispiel das Tellerdrehen bestaunt werden, aber natürlich kamen auch die Akrobatikeinlagen nicht zu kurz. Vielen Dank für dieses sehenswerte Sportprogramm! ablesbar war. Auftritt der Trommelzauber–AG unter Leitung von Frau Kokemohr Am letzten Schultag vor den Zeugnisferien gab es für alle Kinder unserer Schule eine große Überraschung.  Die Trommelzauber–AG hatte einen Auftritt vorbereitet, auf dem die Kinder zeigen konnten, was für tolle Stücke sie im ersten Schulhalbjahr einstudiert hatten.  Das Publikum ging begeistert mit und es gab viel Beifall für die tolle Darbietung.
Bei unserer diesjährigen Faschingsfeier hatten wieder alle Kinder jede Menge Spaß. Viele Prinzessinnen, Ninjas, Cowboys, Indianer, Monster, Superhelden, Piraten, Hexen, Zauberer, Polizisten,… waren auf unserem Schulgelände unterwegs. Nachdem alle Klassen in den ersten beiden Stunden in ihren Klassenräumen gefeiert und auch ausgiebig gefrühstückt hatten, ging es gemeinsam in die Turnhalle, um dort zusammen weiter zu feiern.
Schulfaschingsfeier am 21.Februar 2020
Übergabe der vom Förderverein gespendeten Spielgeräte
Welch eine Freude bei unseren Kindern –am heutigen Donnerstag, 5.3.2020 wurden die neuen Spielgeräte durch Herrn Haase–Mühlner und Frau Koletzke vom Förderverein an unsere Schulkinder übergeben. Gleich in der anschließenden Hofpause gab es einen großen Run auf die neuen Spielzeuge. So wurden der neue Roller und ein weiteres Gefährt unmittelbar in Beschlag genommen. Es bildeten sich sogar Schlangen, da viele Kinder die neuen Geräte ausprobieren wollten. Auch die Schippen kamen sofort im Sandkasten zum Einsatz. Vielen Dank dem Förderverein.
Siegerehrung der Teilnehmer der Niedersächsischen Mathematikolympiade 14 Schülerinnen und Schüler unserer Schule nahmen an der  2. Runde der Niedersächsischen Mathematikolympiade teil. Von diesen konnten sich 5 Teilnehmer sogar für die am 6. Mai stattfindende Landesrunde qualifizieren. Hierfür unsere herzlichsten Glückwünsche!
aktuelle Presseinformation des Nds. Kultusministeriums
Hier finden Sie die verbindlichen Arbeitspläne für Ihre Kinder und auch Zusatzangebote. Weitere interessante Lernangebote für Ihre Kinder sind auch unter „Links“ abrufbar. Landkreis Lüchow-Danneberg Fachdienst Jugend - Familie - Bildung Telefon: 05841 / 120-0       Hier finden Sie: •	Wichtige Handlungsweisen für ein ausgeglichenes und harmonisches Miteinander •	Notfallplan für Eltern in Überforderungssituationen •	Entlastungsangebote für Kinder und überforderte Mütter und Väter •	Bewegungs- und Entspannungsübungen •	Ernährungstipps •	Rezepte •	Brainfitness-Aufgaben
Bürozeiten: Dienstag und Freitag 8.00 – 12.00 Uhr Telefonsprechzeiten bei den einzelnen Klassenlehrern (Telefonnummer auf Klassenliste): montags: 15.00 – 16.00 Uhr Kontaktaufnahme jederzeit per E-Mail bzw. auch telefonisch möglich
Auszug aus der Rundverfügung 18/2020 der Niedersächsischen Landesschulbehörde
Das Team der Grundschule wünscht Ihnen und Ihren Kindern erholsame Sommertage. Bleiben Sie gesund!