Herzlich willkommen auf der Seite der
Grundschule Lemgow
K
K
Kurzinformationen
Auf folgender Internetseite können Sie sich über Unterrichtsausfälle informieren http://www.vmz-niedersachsen.de/wissenswertes/schulausfall
Schulausfall-Newsletter
Auf der Seite des Landkreises Lüchow - Dannenberg können Sie sich außerdem für den Schulausfall - Newsletter registrieren und bekommen so per Email mitgeteilt, falls es zu Schulausfällen kommt. Klicken Sie dazu einfach auf das Briefsymbol.
Schulausfall - Newsletter
GRUNDSCHULE LEMGOW Schweskau, Schulstr. 7, 29485 Lemgow  Tel. 05883-285, Fax. 05883-98 99 04  email: Grundschule-Lemgow@Wendlandschulen.de www.grundschule-lemgow.de
Unterrichtszeiten der Grundschule Lemgow
Liebe Eltern, nach den erholsamen Sommerferien startet der Schulbetrieb regulär am Donnerstag, den 27.08.20 / 8.00Uhr wieder als Präsenzunterricht für alle Schüler/innen von Montag bis Freitag. (so wie vor „Corona“) Es gelten nach wie vor die Abstands- und Hygienevorschriften, so wie im öffentlichen Leben auch (u.a.Masken im Bus). Das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes ist immer dann verpflichtend, wenn sich Kinder im Gebäude bewegen und Mindestabstände nicht garantiert eingehalten werden können. (Wechsel in und aus die/den Pausen, Gang zur Toilette, Bücherei…) Die Pausenzeiten finden versetzt statt. Jede Klasse bildet eine Kohorte. Eine Vermischung verschiedener Kohorten ist zu vermeiden. Ausgenommen von dieser Regel ist der Ganztagsbetrieb. Hier dürfen Kinder aus maximal 2 Kohorten in einer AG sein. Das hat sowohl Auswirkungen auf die Zusammensetzung der AG Gruppen als auch den Ablauf beim Mittagessen ( Klasse 1/2 : 12.15 Uhr und Klasse 3/4 : 12.45 Uhr ). Wir warten zunächst noch auf Ihre Anmeldungen. Dann gibt es Details zum Ganztag. Dieser startet in der 37.KW. (07.09.) Denken Sie bitte auch an die Essensanmeldung bei der FA. Kunitz, Saaße.( Abo-Zettel teilen die Klassenehrer aus) Eine Begleitung der Schüler/innen ins Schulgebäude und das Abholen innerhalb des Schulgebäudes ist grundsätzlich untersagt. In dringenden Fällen klingeln Sie bitte und melden sich im Büro. Aktuelle Informationen entnehmen Sie bitte weiterhin unserer Homepage. „Personen, die Fiber haben oder eindeutig krank sind, dürfen unabhängig von der Ursache die Schule nicht besuchen oder dort tätig sein. In Abstimmung mit dem Niedersächsischen Gesundheitsamt wurde diesbezüglich klargestellt, dass bei einem banalen Infekt ohne deutliche Beeinträchtigung des Wohlbefindens (z.B. nur Schupfen, leichter Husten) die Schule besucht werden darf. Dies gilt auch bei Vorerkrankungen (z.B. Heuschnupfen, Pollenallergie).“ (Auszug aus der Aktualisierung des Nieders. Rahmen-Hygieneplan Corona Schule v. 05.08.20) Wir werden unsererseits alles dafür tun, dass der Hygieneplan eingehalten wird. Das Auftreten einer Infektion mit Covid-19 oder auch nur der Verdacht im Familien- und Bekanntenkreis ist der Schulleitung unverzüglich zu melden. Bleiben Sie alle gesund und vorsichtig. Mit freundlichen Grüßen Martina Beutel
Lemgow,
Lemgow, 25.08.2020
GRUNDSCHULE LEMGOW Schweskau, Schulstr. 7 29485 Lemgow Tel. 05883-285, Fax. 05883-98 99 04 email: Grundschule-Lemgow@Wendlandschulen.de
GRUNDSCHULE LEMGOW Schweskau, Schulstr. 7 29485 Lemgow Tel. 05883-285, Fax. 05883-98 99 04 email: grundschule-lemgow@wendlandschulen.de www.grundschule-lemgow.de
geänderte Pausenzeiten Klasse 1|2 9.05 – 9.35 Uhr 10.45 – 11.00 Uhr Klasse 3|4 9.30 – 10.00 Uhr 11.30 – 11.45 Uhr
Lemgow,
Lemgow, 01.09.2020
Liebe Eltern, nach der Sichtung der Rückmeldungen zum Ganztag muss ich Ihnen folgendes mitteilen: Die Zählung der Teilnehmer ergab, dass durchschnittlich täglich ca. 30 Kinder zum Ganztagsbetrieb angemeldet sind. Alle Angebote haben wir nun den Kohorten (1/2 und 3/4) zugeordnet. An dieser Stelle müssen Kompromisse her, sowohl für die „Anbieter“ (Schwierigkeitsgrad, Umfang…) als auch für die Kinder. Die Gruppengröße der AG´s ist festgelegt. Wir werden in der ersten Woche (7.-10.9.) die Kinder auswählen lassen und im Fall von Uneinigkeit wird das Los entscheiden. Das bedeutet, dass die persönlichen Vorlieben der Kinder für das eine oder andere Angebot an zweite Stelle rücken. Leider ist das auf Grund der derzeitigen Situation nicht anders zu regeln. Wir sind froh, dass der Ganztag überhaupt stattfinden darf und hoffen auf Ihr Verständnis und natürlich das Ihrer Kinder. Hier ein Beispiel: Am Montag gibt es Tischtennis (Kl.3/4), Basteln (Kl. 1/2) und Trommeln (Kl.1/2). Gemeldet sind an diesem Tag 26 Kinder: 18 aus Klasse 1/2 und 8 Kinder aus Klasse 3/4. Die Tischtennis- AG hat somit 8 Teilnehmer/innen. Es gibt 8 Plätze beim Trommeln und 10 Plätze beim Basteln. Die 18 Kinder aus Kl. 1/2 dürfen wählen, ob sie zum Basteln oder zum Trommeln gehen. Wer sich eindeutig zuordnet oder wem es egal ist – super. Für die übrigen Plätze entscheidet das Los. Wir bemühen uns, so „gerecht“ wie möglich zu sein. Wir sichern allen, die den Ganztag „brauchen“ und „wollen“ auch die Verlässlichkeit zu, dass ihr Kind bis 15 Uhr hier in der Schule sein kann. An jedem Nachmittag von Montag bis Donnerstag ist eine Lehrkraft mit einem „Angebot“ in der Schule. (Denkbar wäre hier auch ein Aufarbeiten und Festigen von Inhalten aus der Zeit der Schulschließung und des „Lernens zu Hause“.) Zudem gibt es da noch die pädagogischen Mitarbeiter, Menschen aus Vereinen und der Musikschule sowie Ehrenamtliche. Ohne diese wäre Ganztag nicht umsetzbar. Danke an dieser Stelle. Seien Sie gewiss, dass wir alle unser Möglichstes tun, damit Schule wieder so „normal“ wie möglich, so „geschützt“ wie nötig sattfindet. Bleiben Sie alle gesund und munter. Martina Beutel, R´n
GRUNDSCHULE LEMGOW Schweskau, Schulstr. 7 29485 Lemgow Tel. 05883-285, Fax. 05883-98 99 04 email: Grundschule-Lemgow@Wendlandschulen.de
GRUNDSCHULE LEMGOW Schweskau, Schulstr. 7 29485 Lemgow Tel. 05883-285, Fax. 05883-98 99 04 email: grundschule-lemgow@wendlandschulen.de www.grundschule-lemgow.de